Tonstudio
SMT Records

Im Jahr 2000 hat sich der Geschäftsgründer, Musiklehrer und Komponist Josef PITZL einen Traum erfüllt und das Tonstudio und Label SMT-Records gegründet. Seine ursprüngliche Intention war es, die Eigenkompositionen und Bearbeitungen im hauseigenen Studio aufzunehmen.

Bis heute sind mehr als 150 Kompositionen und über 100 Bearbeitungen für Blasorchester, Chor- und Unterhaltungsmusik von Josef PITZL erschienen, von denen bereits über 180 Werke auf Tonträger aufgenommen wurden.

Daneben werden neben Auftragskompositionen, Musik von Solokünstlern und Musik-ensembles, Sprachaufnahmen, Werbejingles, Blasmusik- und Choraufnahmen realisiert.

Wir betreuen Sie von der Planung bis hin zur Erstellung des verkaufsfertigen Tonträgers.

Das Tonstudio beinhaltet zwei Regieräume, eine Drum- und Sprecherkabine und einen 75m2 hellen, geräumigen Tageslicht – Aufnahmeraum.